13. November 2011

Remembrance Day










bei 15° und sonnenschein an englischen traditionen teilnehmen. remembrance day war ja eigentlich am 11/11/11, aber heute war dann die richtige "zeremonie". oh ich hab echt keine ahnung, wie ich das nennen soll. :D es wurden hymnen gesungen, reden gehalten und dann die poppy-kränze auf das denkmal gelegt. findet ihr auch, dass poppy sau das süße wort ist? :) und ohhh mein gott, wie cool sind bitte die roller? einmal zum mitnehmen, bitte! dann noch eine luxury hot chocolate mit extra viel sahne und mini-marshmallows bei m&s getrunken. der sonntag ist auch schon wieder fast rum, muss aber noch ein psychologie-essay schreiben und dann natürlich noch x factor gucken. xxx
p.s.: ich überlege mir photoshop zu kaufen/wünschen, aber ich hab leider keine ahnung welche version da für mich geeignet ist. ich mache die bilder ja nur aus spaß und nicht auf professionellem level. momentan benutze ich photoscape, aber da gibt es ja auch nur die filmeffekte, die die bilder ein bisschen anders wirken lassen und irgendwie reicht mir das nicht mehr so ganz. alsoo eure hilfe ist erwünscht, danke. :)

Kommentare:

Celina hat gesagt…

Ich hab jetzt mal etwas durchgescrollt... Schöne Bilder machst du! Ich hab jetzt fernweh.... :-/

Priscilla hat gesagt…

kann mich dem Kommentar obene nur anschließen: schöne Fotos :)!

Romina Rose May hat gesagt…

Bei Bildern aus England bekomm ich auch großes Fernweh, da kann ich mich Celina nur anschließen. Tolle Fotos! :) liebe Grüße